Kreuz & quer. Mit Gott auf dem Weg.

Spirituelle Wanderungen für Frauen 12.-14. Juli 2019

Wie ist das eigentlich mit unseren Lebenswegen? Wohin haben die mich bisher geführt, und wohin bin ich unterwegs? Welche Erfahrungen habe ich auf meinem Weg mit Gott gemacht, welche Sehnsüchte, Wünsche, Träume treiben mich um? Wie bin ich die geworden, die ich (jetzt) bin? Wie sieht mein Lebensmuster aus? Wie gehe ich mit den glatten und schönen Seiten meines Lebensteppichs um? Und wie mit abgerissenen und neu geknüpften Fäden? Welche guten Erfahrungen mit anderen Menschen und mit Gott möchte ich mit anderen teilen und mitteilen? Was möchte ich von anderen erfahren?
Solche und ähnliche Fragen kommen zur Sprache beim Wochenendseminar, das Stift Urach in Kooperation mit EFW, den Evangelischen Frauen in Württemberg, vom 12.-14. Juli veranstaltet.
Dina Maria Dierssen und Ute Bögel freuen sich, mit ganz unterschiedlichen Frauen unterwegs zu sein. Verschiedene Frauen der Bibel werden zu Impulsgeberinnen für den eigenen Lebensweg. Gemeinsam werden wir uns wandernd, meditierend, kreativ auf den Weg machen und dabei den je eigenen Lebensmustern nachspüren. Jede für sich allein, im Austausch und vertrauten Gespräch - so wie es für jede passt und stimmig ist.
Biblische Gesprächsrunden, eine Tageswanderung in der schönen Uracher Umgebung, meditative Elemente, Körperübungen, kreatives Gestalten und die Tagzeitengebete im Stift prägen die Tage.
Herzliche Einladung, sich selbst und Gott neu zu entdecken!