Evangelische Tagungsstätten in Württemberg

Die landeskirchlichen Tagungsstätten Bad Boll, Bad Urach, Bernhäuser Forst und Birkach werden seit dem ersten Januar 2019 im Gesamtbetrieb der Evangelischen Tagungsstätten in Württemberg geführt.

Sie bieten Gästen aus Kirche, Wirtschaft und Politik beste Tagungsbedingungen, Raum zu gelebter Spiritualität, beispielhafte Kultur und Gastlichkeit mit regionaler Küche. Mit ihren unterschiedlichen Profilen bieten sie rund um Stuttgart ein besonderes Markenportfolio und stellen wichtige Kontaktpunkte zwischen Kirche und Gesellschaft dar.

Ziel des Gesamtbetriebes ist es, sich gemeinsam als Marke für Orte der Bildung, Begegnung, Erholung und Einkehr zu entwickeln und zum Wohle von Mitarbeitenden und Gästen Kräfte und Talente zu bündeln.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden jetzt dafür notwendige Voraussetzungen geschaffen und mit Christian H. Saxen, der den Gesamtbetrieb als Vorstandsvorsitzender führen wird, ein Experte aus der Hotellerie für diese wichtige Aufgabe gewonnen.

 

Christian H. Saxen bringt für diese Position 25 Jahre Erfahrung aus der nationalen und internationalen Tagungshotellerie mit. Unter anderem war er für Hotelketten, Intercontinental, Maritim, Sheraton, Radisson SAS und die NH Hotels in leitenden Positionen verantwortlich. Zuletzt leitete er das Yachthotel Chiemsee, welches zu den TOP250 Tagungshotel in Deutschland zählt.

Als aktives Gemeindemitglied ist Christian H. Saxen in seiner Heimat Aschau im Chiemgau zuhause und dort auch in der evangelischen Männerarbeit aktiv. Seinen Plan, sich der Prädikantenausbildung zu widmen, hat er zugunsten des Wechsels von Bayern nach Württemberg vorerst zurück gestellt und hofft darauf, dass sich diese Möglichkeit zu gegebener Zeit in unserer Landeskirche ergeben wird.

Anfang März war er für eine Woche in Bad Urach, um das Haus und die Mitarbeitenden kennen zu lernen und ein Gefühl für die Besonderheit unseres Stiftes zu bekommen. Am 25. Mai findet die Einführung in sein Amt in der Amanduskirche in Bad Urach, gefolgt von einem Empfang im Brenzsaal, statt.

Wir freuen uns sehr, dass die Einführungsfeier bei uns in Bad Urach stattfinden wird.