Zeit für Freiräume

Stiftsfest am 8. September 2019

Am 8. September ist es wieder soweit: Wir feiern unser Stiftsfest und laden Sie ganz herzlich dazu ein. Dieses Jahr steht es unter dem Motto „Zeit für Freiräume“. Wir haben uns von der hannoverschen Landeskirche inspirieren lassen, die schon seit Januar ihre Gemeinden, Gruppen und einzelne ermutigt, nach Freiräumen zu suchen und sich dafür Zeit zu nehmen. Denn Gott schafft und eröffnet uns Menschen Freiräume – auf ganz unterschiedliche und vielfältige Weise. Die spannende Frage ist: Wie sehen Gottes Freiräume im Jahr 2019 aus? Nehmen wir sie wahr – in unserem persönlichen Alltag, in unseren oft übervollen Wochen und Monaten, im Lauf des Jahres und unseres Lebens? Und: Nutzen wir die Gelegenheiten und Möglichkeiten, die er uns schenkt?

Wir laden Sie ein, sich mit uns auf die Suche zu machen, von Erfahrungen anderer zu hören, miteinander ins Gespräch zu kommen und vielleicht auch das eine und andere Freiraum – Experiment zu wagen. Wir beginnen mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Amanduskirche, der vom Posaunenchor Bad Urach musikalisch mitgestaltet wird. Anschließend gibt es Leckeres aus der Stiftsküche und vielfältige Angebote für Jüngere und Ältere rund ums Thema FREIRÄUME.

Wie in den letzten Jahren gibt es auch schon am Samstag ein besonderes musikalisches Abendprogramm mit Bezirkskantor Stephen Blaich und einer kleinen Combo. Wer mag, ist herzlich eingeladen anschließend im Stift zu übernachten.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern und grüßen Sie bis dahin herzlich,

Ihre
Elke und Conrad Maihöfer
mit dem ganzen Team von Stift Urach