innenhof-vom-turm-720

Förderverein Stift Urach

Spürbar und sichtbar fördern

Der Förderverein Stift Urach e. V. wurde 2003 gegründet. Ziel des Fördervereins ist, die Arbeit von Stift Urach, dem Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, ideell und finanziell zu unterstützen. Zur Zeit fördern mehr als 400 Mitglieder die Arbeit des Stifts. Sie alle stehen sichtbar und spürbar hinter der Arbeit des Einkehrhauses.
In den vergangen 10 Jahren haben die Mitglieder und Förderer einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass es vielen Menschen ermöglicht wurde, an den Angeboten des Einkehrhauses teilzuhaben.

Wie Sie sich in die Arbeit des Fördervereins einbringen können?
Wenn Sie die Arbeit des Fördervereins unterstützen möchten, so ist dies auf unterschiedliche Weise möglich.
Sie werden Mitglied des Fördervereins und leisten entweder einmalig oder regelmäßig (monatlich oder vierteljährlich oder jährlich) Beiträge nach eigenem Ermessen.
Sie werden Förderer ohne Mitgliedschaft und leisten mit Einzelspenden einen Beitrag zur Unterstützung.
Sie entschließen sich zu einer Einmalspende.

Bitte beachten Sie: Der Förderverein ist vom Finanzamt Bad Urach als gemeinnützig anerkannt und nach dem Bescheid StNr 89078 / 29890 berechtigt, für Mitgliedsbeiträge und Spenden Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

Gerne steht Ihnen der Vorsitzende, Prälat i.R. Paul Dieterich, für ein persönliches Gespräch zur Arbeit des Fördervereins zur Verfügung.
Prälat i.R. Paul Dieterich, Telefon 07023-957440

linde-720