Stift Urach liegt im Herzen der Altstadt von Bad Urach neben der Amanduskirche. Es ist das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Ein Ort zum Aufatmen mit dem Charme einer klösterlichen Anlage.

Als Teilnehmer/in an einem unserer Seminare und Erholungsangebote, als privater Feriengast oder als Veranstalter eigener Seminare und Tagungen finden Sie hier eine Atmosphäre der Gastfreundschaft und Herzlichkeit.


 

ausstellung_vosseler-waller

Ausstellung in Stift Urach

In guter Gesellschaft

Sabine Vosseler-Waller
Mischtechniken auf Leinwand und Farbradierungen
7. Juli bis 9. September 2019
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 8 bis 19 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9 bis 14 Uhr

PDF-Flyer

Die Losung von heute
Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen.
Psalm 37,5
Ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird’s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu.
Philipper 1,6

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine • Weitere Informationen finden Sie hier

29. bis 30.9.2019

Ökumenisches Seminar zur Kirchenentwicklung

Den Umbruch zum Aufbruch nutzen – Was wird aus den Kirchengemeinden?

mit Dr. Christiane Bundschuh-Schramm, Dr. Johannes Reinmüller, Martin Reppenhagen, Conrad Maihöfer, Martin Schmid

Dass Kirchengemeinden schrumpfen, ist kein Geheimnis mehr. Dabei liegt es nicht nur am demografischen Wandel. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Menschen durch gesellschaftliche Konventionen vor ihre Kirchentüren gespült wurden und die Kirchengemeinden gut reagieren konnten. Die Kirchengemeinden, evangelisch wie katholisch, sind zunehmend herausgefordert, benennen zu können, warum und wozu es sie und den Glauben gibt. Doch wie soll ihr Konzept aussehen? Sind sie Heimat oder Servicecenter? Integration oder Sendung? Sozialform für alles oder doch mit klarem Profil? Abwicklung des Bestehenden oder Spielraum für Neues? Die Tagung benennt, welche Veränderungen auf die Gemeinden zukommen, diskutiert, welche innovativen Erfahrungen und Lösungsansätze es bereits gibt, und macht Mut, dass diese multipliziert werden. In Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Pfarrstelle für innovatives Handeln und neue Aufbrüche der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Beginn: 15.30 Uhr, Ende: 17.30 Uhr.


Tagungsbeitrag: 43,– Euro
Übernachtungskosten: EZ: 97,30 DZ: 88,30 Euro



Monatsangebote September

Den Alltag bewusst hinter sich lassen, Kreativität entfalten, auf andere Gedanken kommen, die Seele baumeln lassen, miteinander Schönes erleben, erfrischt und gestärkt aufbrechen. Zum Singen, zum Wandern, zu einer kurzen Auszeit, um sich von Gedanken und Gesprächen anhand von Bodenbildern überraschen zu lassen. Dazu laden wir Sie mit unseren Angeboten im September ein.

5. bis 8.9.2019
Wanderm_panorama_seeburger-tal_1100x745.jpg
Gästezeit – Tage zum Aufatmen
Beate und Siegfried Müller

» Details
9. bis 13.9.2019
clef-1439137_640.jpg
Singen – Bewegen – Begegnen
Singfreizeit für Ältere
Georg Kazmaier, Chris Kunstmann-Lechner, Gabi Riegel

» Details
13. bis 14.9.2019
Seelsorge_1100x745.jpg
»Ja, ich will euch tragen bis zum Alter hin …«
Wolfgang Fuchs

» Details
15. bis 20.9.2019
HohenUrach_1100x745.jpg
Wandern mit Tiefgang
Günter Künkele, Gerhard Störmer

» Details
17. bis 20.9.2019
Wanderm_panorama_seeburger-tal_1100x745.jpg
Biografiewandern – dem eigenen Leben auf der Spur
Katrin Kühnhold, Inge Hofmann

» Details
25. bis 26.9.2019
church-window-3804195_640.jpg
Weil du JA zu mir sagst
Gleichnishafte Texte aus dem Neuen Testament

» Details
27. bis 29.9.2019
church-window-3804195_640.jpg
Weil du JA zu mir sagst
Gleichnishafte Texte aus dem Neuen Testament

» Details
29. bis 30.9.2019
kirchenentwickung_collage-arnold_110x745.jpg
Ökumenisches Seminar zur Kirchenentwicklung
Den Umbruch zum Aufbruch nutzen – Was wird aus den Kirchengemeinden?
Dr. Christiane Bundschuh-Schramm, Dr. Johannes Reinmüller, Martin Reppenhagen, Conrad Maihöfer, Martin Schmid

» Details