Stift Urach liegt im Herzen der Altstadt von Bad Urach neben der Amanduskirche. Es ist das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Ein Ort zum Aufatmen mit dem Charme einer klösterlichen Anlage.

Als Teilnehmer/in an einem unserer Seminare und Erholungsangebote, als privater Feriengast oder als Veranstalter eigener Seminare und Tagungen finden Sie hier eine Atmosphäre der Gastfreundschaft und Herzlichkeit.


 

Unser Jahresprogramm

Kraft schöpfen für Leib uns Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen.
Endecken Sie unsere Seminare, Einkehrzeiten und Meditationsangebote.

JP
Jahresprogramm 2020 als PDF

Die nächsten Angebote

roth_1

Ausstellung in Stift Urach

Wir sind ein Teil der Erde

Tina Roth
Materialbilder
26. Januar bis 15. März 2020
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 8 bis 19 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9 bis 14 Uhr

PDF-Flyer

Die Losung von heute
Siehe, wenn Gott zerbricht, so hilft kein Bauen; wenn er jemand einschließt, kann niemand aufmachen.
Hiob 12,14
Das sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der da hat den Schlüssel Davids, der auftut, und niemand schließt zu, und der zuschließt, und niemand tut auf: Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, die niemand zuschließen kann.
Offenbarung 3,7-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine • Weitere Informationen finden Sie hier

16. bis 21.02.2020

Einfach leben

Fastenwoche nach Hildegard von Bingen

mit Cornelia und Jürgen Hieber

Im Alltag sind wir häufig so eingespannt, dass uns wenig bewusst wird, was wir tief in uns fühlen und wollen. Stattdessen folgen wir oft eingeschliffenen Verhaltens­mustern, die uns selbst, unserer Mitwelt und Umwelt nicht guttun. In der Fastenwoche kommen wir weg von Gewohntem, eröffnen uns einen Frei-Raum, in dem Neues werden kann im Verhältnis zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen, zu Gott und in unserem Lebensstil. Das Einüben von Ritualen, Körper- und Atemübungen, geistliche Impulse, die Arbeit mit inneren Bildern, Zeiten der Stille und Bewegung in der Natur sowie Anregungen zu gesunder, nachhaltiger Ernährungs- und Lebensweise führen uns zu einer bewussteren Lebensgestaltung. Dazu lassen wir uns von Gedanken der hl. Hildegard inspirieren. Beim gemäßigten Dinkelfasten nehmen wir neben Tee täglich Dinkel und gedünstetes Gemüse in Suppenform zu uns.
Beginn: 12 Uhr, Ende: 11 Uhr


Tagungsbeitrag: 243,– Euro
Übernachtungskosten: EZ: 335,50 DZ: 292,– Euro