Stift Urach liegt im Herzen der Altstadt von Bad Urach neben der Amanduskirche. Es ist das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Ein Ort zum Aufatmen mit dem Charme einer klösterlichen Anlage.

Als Teilnehmer/in an einem unserer Seminare und Erholungsangebote, als privater Feriengast oder als Veranstalter eigener Seminare und Tagungen finden Sie hier eine Atmosphäre der Gastfreundschaft und Herzlichkeit.


 

beitrag-3-hpq-250

Besondere Gebetszeit aus der Kapelle von Stift Urach -

Mittwochabend 19.30 Uhr

„Bleibet hier und wachet mit mir, wachet und betet …“ hat Jesus zu seinen Jüngern kurz vor seinem Tod gesagt. Miteinander und füreinander beten ist eine besondere Erfahrung: Gemeinsam wenden wir uns Gott zu. Wir hören auf sein Reden in den Worten der Bibel und in der Stille und wir können mit ihm teilen, was uns in Kopf und Herz bewegt, wenn wir an unsere persönliche Situation, an andere Menschen und die Ereignisse bei uns hier in Deutschland, in Europa und an so vielen anderen Orten auf der Welt denken. Wenn Sie möchten, können Sie sich „einklinken“ und uns vorher Ihr Gebet per E-Mail an elke.maihoefer@stifturach.de schicken.

» Den digitalen Weg zu unserer Gebetszeit finden Sie hier jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr
Und Link zu pdf Liedblatt
Wir freuen uns, auf diese Weise mit Ihnen im Gebet verbunden zu sein.

Die Losung von heute
Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen.
Sacharja 8,21
Als sie den Lobgesang gesungen hatten, gingen sie hinaus an den Ölberg.
Markus 14,26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine • Weitere Informationen finden Sie hier

Besondere Gebetszeit aus der Kapelle
von Stift Urach
8.April 19.30Uhr



» Unserer Gebetszeit auf Youtube


Und Link zu pdf Liedblatt

Wir freuen uns, auf diese Weise mit Ihnen im Gebet verbunden zu sein.

Unser Jahresprogramm

Kraft schöpfen für Leib uns Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen.
Endecken Sie unsere Seminare, Einkehrzeiten und Meditationsangebote.

JP
Jahresprogramm 2020 als PDF

Die nächsten Angebote