Unsere Angebote

Kraft schöpfen für Leib und Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen. Entdecken Sie unsere Seminare, Einkehrzeiten und Meditationsangebote ...

Ergebnisse 1 bis 10 von 59


14685416
27.05.2016 - 29.05.2016

Wie schwere Trauer heilt,

Referenten:
Martin Klumpp

Datum: 27.05.16 - 29.05.16


TB 27,– VP EZ: 122,90 €/DZ: 109,–

In der eigenen Seele finden wir Kräfte, die uns zeigen, wie wir trauern können. Bevor wir Vergangenes loslassen, müssen wir es immer wieder herholen. Erst wenn der Verstorbene ganz in uns lebt, wachsen Ruhe und Trost. Sie können Ihrer Trauer begegnen, Ihre Gefühle aussprechen, Entspannung erfahren und einen Weg durch die Trauer hindurch finden.

Zum Anmeldeformular

14687416
29.05.2016

Café Ruhepol,

Referenten:
Brunhilde Alber, Ute Bögel

Datum: 29.05.16


TB 5,– VP

Am Sonntagnachmittag einkehren im Stiftshof, auf der Terrasse Kaffee trinken und sich Kuchen schmecken lassen, miteinander ins Gespräch kommen, Leben teilen. Zwischendurch Augenblicke der Besinnung halten, zur Ruhe finden, Stille entdecken. Lassen Sie sich einladen zu einer Auszeit mit besonderer Note. Jeweils zur halben Stunde gibt es einen spirituellen Impuls im Meditationsraum, in der Kirche oder in der Kapelle Beginn: 14 Uhr, Ende: 17 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Kosten nach Verzehr

Zum Anmeldeformular

04.06.2016

Singen, Tanzen, Feiern, Getanzte Lieder aus dem Gesangbuchund andere Kreistänze

Referenten:
Georg Kazmaier, Chris Kunstmann

Datum: 04.06.16


TB 36,– / 30,–
einschließlich Mahlzeiten

Wir werden Lieder aus unserem Gesangbuch miteinander – teilweise mehrstimmig – singen und sie in Kreistänzenals »bewegtes Singen« erleben. Tänze aus dem Bereich des meditativen Tanzens und aus der bunten Vielfalt der Folklore ergänzen den Feier-Tag. Beginn: 9 Uhr, Ende: 17 Uhr Veranstalter und Anmeldung: Evangelische Bildung Reutlingen Georg Kazmaier, Wiesenstraße 4, 72582 Grabenstetten, Telefon 07382-57 56 oder Mail: g.kazmaier@web.de

Zum Anmeldeformular

14687316
14.06.2016 - 16.06.2016

Aus alten Leinen neue Kleider nähen, Einkehren und das Hobby pflegen

Referenten:
Eva Lauk

Datum: 14.06.16 - 16.06.16


TB 103,– VP EZ: 166,80 €
DZ: 151,–

Aus alten Baumwollstoffen, Bettwäsche mit und ohne Spitze, entstehen mit einfachen Schnitten neue, indivi­duelle Kleider. Mitzubringen: Die eigene Nähmaschine, ­Nähzutaten, entsprechende Stoffe und viel Lust, mit Altem Neues auszuprobieren. Biblische Impulse zum Thema ergänzen das ProgrammAuskunft im Vorfeld: Eva Lauk, Tel. 07021/814 34 Beginn: 10 Uhr, Ende: 14 Uhr

Zum Anmeldeformular

14687516
19.06.2016

Café Ruhepol,

Referenten:
Brunhilde Alber, Bärbel Hartmann

Datum: 19.06.16


TB 5,–

Am Sonntagnachmittag einkehren im Stiftshof, auf der Terrasse Kaffee trinken und sich Kuchen schmecken lassen, miteinander ins Gespräch kommen, Leben teilen. Zwischendurch Augenblicke der Besinnung halten, zur Ruhe finden, Stille entdecken. Lassen Sie sich einladen zu einer Auszeit mit besonderer Note. Jeweils zur halben Stunde gibt es einen spirituellen Impuls im Meditationsraum, in der Kirche oder in der Kapelle Beginn: 14 Uhr, Ende: 17 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Kosten nach Verzehr

Zum Anmeldeformular

14140216
01.07.2016 - 02.07.2016

»Das ist mir wichtig!«, Dem Wesentlichen Raum geben

Referenten:
Christof Weiss-Schautt

Datum: 01.07.16 - 02.07.16


TB 20,– VP EZ: 94,70 €/DZ: 86,80

Im Getriebe des Alltags verlieren wir zuweilen aus dem Blick, was uns wichtig im Leben ist. Einen Tag aus dem Getriebe heraustreten, innehalten. Klären, was mir wesentlich ist. Anregungen bekommen, wie das Wesentliche im Alltag mehr Raum bekommen kann. Den eigenen Kompass ausrichten. Sich Gottes Begleitung gewiss werden. Beginn: 18 Uhr, Ende: 19 Uhr

Zum Anmeldeformular

14931716
01.07.2016 - 02.07.2016

Von der Freude am Abendmahl,

Referenten:
Werner Schmückle, Dr. Frank Zeeb

Datum: 01.07.16 - 02.07.16


TB 26,– VP EZ: 73,80 €/DZ: 65,90

Viele Menschen haben in den letzten Jahren das heilige Abendmahl neu schätzen gelernt. Das Wochenende will dazu helfen, die Freude am Abendmahl zu vertiefen. Wir fragen nach den Wurzeln des Abendmahls im Neuen Testament, nach seiner Geschichte und Praxis in der Württembergischen Kirche. Wir wollen verstehen und erfahren, was Gott uns im Abendmahl schenkt, und feiern miteinander das Mahl. Beginn: 14 Uhr, Ende: 17 Uhr

Zum Anmeldeformular

14931816
02.07.2016 - 03.07.2016

Begegnungstage für Ärzte, Umgang mit Fehlern …

Referenten:
Dr. Friedrich Hertel

Datum: 02.07.16 - 03.07.16


TB 25,– VP EZ: 95,–/DZ: 87,10 €

Beginn: 9.30 Uhr, Ende: 14 Uhr

Zum Anmeldeformular

14687616
10.07.2016

Café Ruhepol,

Referenten:
Brunhilde Alber, Ute Bögel

Datum: 10.07.16


TB 5,–

Am Sonntagnachmittag einkehren im Stiftshof, auf der Terrasse Kaffee trinken und sich Kuchen schmecken lassen, miteinander ins Gespräch kommen, Leben teilen. Zwischendurch Augenblicke der Besinnung halten, zur Ruhe finden, Stille entdecken. Lassen Sie sich einladen zu einer Auszeit mit besonderer Note. Jeweils zur halben Stunde gibt es einen spirituellen Impuls im Meditationsraum, in der Kirche oder in der Kapelle Beginn: 14 Uhr, Ende: 17 Uhr Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Kosten nach Verzehr

Zum Anmeldeformular

14684516
15.07.2016 - 17.07.2016

»Geh aus mein Herz und suche Freud«, Meditation im Tanz

Referenten:
Günter Hammerstein

Datum: 15.07.16 - 17.07.16


TB 101,– VP EZ: 153,60 €/DZ:137,80

Paul Gerhardts bekanntes Gedicht und Kirchenlied lädt nicht nur ein, mit Herzenslust zu singen. Die Freude an der Schöpfung bewegt und will getanzt werden. Tanzen bedeutet immer auch mit Leib und Seele gegenwärtig sein. Wenn sich unser Tanzen mit der geistigen Kraft der Schöpfung zu verbinden vermag, nehmen wir Anteil an den ­universellen Wachstums- und Reifungsprozessen. Paul Gerhardts Gedicht bietet eine Fülle an Sinneseindrücken, die begeistern und bewegen. Der Übungsweg der Meditation im Tanz will diese Anregungen nutzen und vertiefen.

Zum Anmeldeformular

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6    nächste >>

Ergebnisse pro Seite anzeigen:  [10] [20] [50]