Ich wünsche Dir

„Ich wünsche dir nicht ein Leben ohne Entbehrung, ein Leben ohne Schmerz, ein Leben ohne Störung. Was solltest du tun mit einem solchen Leben?
Ich wünsche dir aber, dass du bewahrt sein mögest an Leib und Seele.
Dass dich einer trägt und schützt und dich durch alles, was dir geschieht, deinem Ziel entgegen führt.
Dass du unberührt bleiben mögest von Trauer, unberührt vom Schicksal anderer Menschen, das wünsche ich dir nicht. So unbedacht soll man nicht wünschen.
Ich wünsche dir aber, dass dich immer wieder etwas berührt, das ich dir nicht so recht beschreiben kann. Es heißt "Gnade".
Gnade ist ein altes Wort, aber wer sie erfährt, für den ist sie wie Morgenlicht.
Man kann sie nicht wollen, nicht erzwingen, aber wenn sie dich berührt, dann weißt du: Es ist gut.“ (Jörg Zink)

Unsere Angebote im Oktober

Entdecken Sie unsere vielfältigen Angebote im Oktober. Die Seminare und Freizeitangebote bieten Ihnen Raum, mit anderen in offener Atmosphäre zu diskutieren, innezuhalten, auszuruhen und neu Orientierung zu finden. Kreativität entfalten, auf andere Gedanken kommen, miteinander Schönes erleben. Aus der Besinnung auf die Wurzeln des Glaubens Kraft schöpfen. Dazu laden wir Sie ein. mehr » 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Stift Urach
Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche
in Württemberg


Bismarckstraße 12
72574 Bad Urach

Telefon (07125) 9499-0
Fax (07125) 9499-99
E-Mail: info@stifturach.de
Kontaktformular

Sie erreichen uns telefonisch
Mo–Sa: 8.00 – 19.00 Uhr
So: 9.00 – 14.00 Uhr



Öffentliche Hausführung


7. Mai - 1. Oktober
samstags um 13.30 Uhr
Öffentliche Führungen durch Stift Urach 2016


mehr »


Newsletter

Wünschen Sie regelmäßige Informationen aus dem Stift Urach?

Dann melden Sie sich einfach hier bei unserem Newsletter an!